Die Schweiz: Das ist dort, wo wir zuhause sind, wo wir denken und arbeiten. Seit es uns gibt, heisst deshalb unser Motto «Swiss Made für Schweizer Kunden». Für unsere Schweizer Kunden machen wir alles hier – und vor allem speichern wir Deine Daten bei uns und nicht in irgendwelchen Wolken! Vom ersten Tag an haben wir uns mit voller Überzeugung «Made in Switzerland» auf die Fahne geschrieben. Und das mit gutem Grund: Wir glauben an den sicheren, zuverlässigen und zukunftsorientierten Werkplatz Schweiz. Deshalb steht bei unseren Dienstleistungen «Swiss Made» nicht nur drauf, sondern ist unser eisernes Prinzip.

Das heisst: Die Daten, die unsere Kunden bei uns speichern, sind und bleiben in der Schweiz, auf unseren eigenen Servern. Und zwar sämtliche Daten, die Du ablegst – auf Deinem Webhosting-Account, Deinem E-Mail oder Deinem Webshop.

Deine Daten bleiben hier. Prinzipiell.
Auch bei eingekauften Produkten, wie etwa dem Webshop oder dem Sites Webseitenbaukasten, haben wir uns dafür entschieden, die ganze Software inhouse, auf unseren eigenen Servern, zu betreiben. Ok, das ist nicht ganz gratis: Uns kostet das wesentlich höhere Lizenzgebühren. Aber das nehmen wir gerne in Kauf. Denn für unsere Kunden hat diese Lösung einen unschätzbaren Vorteil: Die Daten bleiben da, wo sie hingehören: In der Schweiz.

Hostpoint: Wo Swiss Made draufsteht, ist auch Swiss Made drin
shadow

Wenn wir Dich beraten, dann von hier aus.
Aus diesem Grund lagern wir auch keine Dienstleistungen an Billigstandorte aus. Zum Beispiel der Support: Die Leute am anderen Ende der Leitung sprechen Deine Sprache und kennen Deine Anliegen. Denn sie sitzen nicht in irgendeinem Callcenter in Bangalore, Ankara oder St. Petersburg, sondern nur wenige Türen neben mir. Und auch die Programmierer, die unsere Hosting-Plattform weiterentwickeln und für den reibungslosen Betrieb sorgen, arbeiten hier – direkt bei uns.

Nichts in den Codes, das nicht hineingehört.
Alles gut geschützt bei uns im Haus: Das macht uns flexibler, sicherer und unabhängiger. Wir sind nicht der Willkür fremder Firmen ausgeliefert – und vor allem können wir sicherstellen, dass im entsprechenden Softwarecode nichts drin ist, was da nicht hineingehört. Kurz und gut: Bei allem, was wir machen, ist Schweiz drin, drauf und drunter!

Hostpoint: Wo Swiss Made draufsteht, ist auch Swiss Made drin

Thomas Brühwiler

Tom Brühwiler ist bei Hostpoint Head of Communication und zudem verantwortlich für die Aktivitäten im Social-Media-Bereich. Er tippte schon als Jugendlicher auf einem Commodore 64 und schrieb seitenweise Basic-Code aus Heften ab. Meist aber nur, um danach festzustellen, dass sich im Zeichensalat ein Fehler eingeschlichen hat – und das Programm gar nicht läuft. Trotzdem kann er sich heute ein Leben ohne Computer nicht mehr vorstellen.

0