Wenn doch nur alles so einfach wäre. Ist es eigentlich auch. Das Zauberwort heisst Affiliate-Marketing oder Partnerprogramm.

Partnerprogramme basieren auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision. Das heisst, dass Person A auf Empfehlung von Person B bei einem Webshop etwas kauft. Im Internet passiert das meistens durch einen Klick (Person A) auf einen Banner auf einer Webseite. Für diesen Abschluss (Kauf) erhält der Webseiten-Betreiber (Person B) einen bestimmten Betrag vom Webshop-Betreiber.

Hostpoint Partnerprogramm
Auch wir haben ein attraktives Partnerprogramm. Wenn man also eine Webseite hat, kann man ohne viel Aufwand Geld verdienen. Alles, was man dafür tun muss, ist Hostpoint empfehlen. Mehr nicht. Für jeden Kunden, der auf Ihrer Website auf einen Banner oder einen Textlink klickt und bei uns einen Server kauft, zahlen wir eine Provision zwischen 25 bis 100 Franken aus.

Geld verdienen mit Links
shadow

Mitmachen können alle, die eine Website besitzen. Melden Sie sich bei unserem Partner TradeDoubler an, Europas Nummer 1 für digitales Marketing. Wir prüfen Ihre Anmeldung und schalten Ihr Affiliate-Konto frei. Das dauert nur einige Tage. Sobald Sie Ihr Affiliate-Konto aktiviert und Ihre Internetadresse(n) im TradeDoubler Control Panel verifiziert haben, können Sie Banner – Grafiken und Flash-Animationen – sowie Ihren personalisierten HTML-Code für Textlinks herunterladen.

Überzeugt? Dann melden Sie sich online an. Wenn Sie noch Fragen haben, finden Sie die Antworten wahrscheinlich hier.

Geld verdienen mit Links

Sandro Bertschinger

Er fand Computer relative lange nicht so spannend. Ein Amiga 500 als "Game-Machine" war der Höhepunkt. Als das Internet aufkam und man entsprechend "coole" Webseiten machen konnte, kam das Thema Computer schon eher in den Mittelpunkt. Per Zufall kreuzte dann 2001 eine Internetfirma seinen Weg.

0