…klettern. Um unseren Zusammenhalt zu fördern und auch um zusammen Spass zu haben, veranstalten wir regelmässig im Jahr verschiedene Anlässe. Am Samstag, 21. August verschlug es uns mit vollem Tatendrang in den Seilpark im Atzmännig. In der heissen Sommersonne versammelt, guckten wir in den verlockend kühlen Wald mit dem abenteuerlichen Kletterparcours in teilweiser schwindelerregender Höhe. Nur Einzelne bevorzugten den Aufenthalt, mit einem kühlen Getränk, im Schatten eines Sonnenschirms zu verbringen

Hoch, höher, knapp unter dem Himmel
Nach einer kurzen Einführung über das richtige Sichern – quasi über das Backup für uns Kletterer – ging es auch schon ab auf die Bäume. In luftiger Höhe konnte auf abwechslungsreichen Parcours das Geschick und auch der Mut jedes Einzelnen getestet werden. Dabei hatten so einige kleinere oder auch grössere Erfolgserlebnisse. Herausgefordert wurde jeder, die Einen früher die Anderen spätestens beim schwierigsten und höchsten Rundgang Nummer 7.

Wer hoch hinaus will
shadow

Seile, Bretter und Holzklötze in immer wieder neuen Varianten, waren zu überwinden. Auch durch Abseilen mit dem Rollkarabiner oder mit Hilfe von Turnringen, einem Trapez oder Tellerseil, gelangten wir zur jeweils nächsten Plattform. Originell waren auch Hilfsmittel wie Schlitten oder Snowboard, die vor allem auch den Teamgeist förderten, denn mit Hilfe von Partnern vereinfachte sich die Aufgabe teilweise.

Etwa drei Stunden turnten bzw. kämpften wir auf den verschiedensten Hindernissen herum, mit kleinen Verschnaufpausen dazwischen.

Die Wurst danach
Danach hatte sicher jeder Hunger und Durst! Auf einer Farm konnten wir bei schönstem Sommerwetter einen leckeren Grillplausch geniessen. Wir wurden kulinarisch verwöhnt und stellten uns auf ein gemütliches Zusammensein ein, welches bis in die Nacht hinein genossen wurde.

Ein rundum gelungener Hostpoint-Anlass, an dem einiges für Muskel- und andere Kater gemacht wurde.

P.S. Wer Lust hat und interessiert ist, findet eine Auswahl der Fotos unseres Kletterabenteuers auf www.flickr.com/hostpoint

Wer hoch hinaus will, muss…

Maria Geisser

Maria Geisser ist HR-Chefin (Human Resources) bei Hostpoint. Sie organisiert das Personalwesen und ist für sämtliche Mitarbeiterangelegenheiten zuständig. Zudem arbeitet sie auch im Marketing mit. Sie und ihr Team planen auch die Hostpoint Events.

0